Jetzt noch benutzerfreundlicher! Das SavvySuite 1.10.5 Release

Das neue Sav­vy­Sui­te Release 1.10.5 ist da! Las­sen Sie sich vom neu­en Look & Fee­ling der Web-Anwen­dung oder von den zusätz­li­chen Funk­tio­na­li­tä­ten der web-basier­ten dezen­tra­len Kata­loga­d­mi­nis­tra­ti­on über­ra­schen.

Neue Start­sei­te der Web-Anwen­dung

Die Start­sei­te der Web-Anwen­dung ist jetzt noch benut­zer­freund­li­cher. Die wich­tigs­ten Menüs sind über­sicht­lich auf einer Sei­te ange­ord­net, wobei unser erprob­tes Sav­vy­Sui­te Rol­len­kon­zept dafür sorgt, dass jedem Anwen­der nur die Inhal­te ange­zeigt wer­den, auf die er auch zugrei­fen darf.

Neben Neu­be­stel­lung und Kündigung/Abbestellung kön­nen ver­schie­de­ne Pro­zes­se gestar­tet wer­den. Wel­che Pro­zes­se das sind und in wel­cher Rei­hen­fol­ge sie ange­zeigt wer­den, bestim­men Sie selbst. Geschäfts­pro­zes­se, die nicht auf Sei­te 1 pas­sen, sind nur einen Klick wei­ter ent­fernt auf einer Unter­sei­te abruf­bar. Benut­zer­pro­fil und Ver­tre­tun­gen errei­chen Sie nun über­all in der Anwen­dung durch einen Klick auf das Sym­bol in der Kopf­zei­le.

Über­sicht­li­che Navi­ga­ti­on in der Web-Anwen­dung

Auf allen Sei­ten, die über Menüs auf­ge­ru­fen wer­den, ist nun in der obers­ten Zei­le eine soge­nann­te Bre­ad­crumb-Navi­ga­ti­on zu sehen. Die zurück­ge­leg­ten Schrit­te wer­den in einer Rei­he ange­zeigt. Der Anwen­der weiß so jeder­zeit, wohin er navi­giert hat und kann belie­big zurück sprin­gen. Zusätz­lich fin­den Sie die Menü­struk­tur auf allen Sei­ten am obe­ren Sei­ten­rand. Aus­nah­me sind die Assis­ten­ten, hier wird wei­ter­hin der jewei­li­ge Schritt inner­halb des Assis­ten­ten ange­zeigt.

Neue Ver­knüp­fun­gen in der Admi­nis­tra­ti­ons­an­wen­dung

Auch in die­sem Release fin­den sich eini­ge zusätz­li­che Ver­knüp­fun­gen, die den Admi­nis­tra­to­ren die Arbeit erleich­tern. Über ein Sym­bol ist die jewei­li­ge Detail­sei­te direkt auf­ruf­bar.

Neu­es Lizenz­kon­zept für dezen­tra­le Kata­loga­d­mi­nis­tra­ti­on

Bis­lang gal­ten für die web-basier­te Dezen­tra­le Kata­loga­d­mi­nis­tra­ti­on die Lizen­zen der Admi­nis­tra­ti­ons­an­wen­dung. Nun kön­nen die Berech­ti­gun­gen fle­xi­bel indi­vi­du­ell ver­ge­ben wer­den. Zunächst gibt es zwei neue Lizen­zen, die jeweils per­so­nen­ge­bun­den Schreib­rech­te gewäh­ren. Die Lizenz „Ser­vice­ka­ta­log-Mana­ger“ gewährt Zugriff auf die Arti­kel­pfle­ge und Kata­log-Kate­go­rie­pfle­ge. Die Lizenz „Ser­vice­ka­ta­log-Über­set­zer“ gewährt Zugriff auf die Über­set­zungs­sei­te für Arti­kel. Dar­über hin­aus haben alle Inha­ber einer neu­en Lizenz und einer bis­he­ri­gen Admi­nis­tra­tor­li­zenz den lesen­den Zugriff auf die kom­plet­te Dezen­tra­le Kata­loga­d­mi­nis­tra­ti­on.

Kata­log­struk­tur und Bestell­vor­schlä­ge in der Dezen­tra­len Kata­loga­d­mi­nis­tra­ti­on

Mit die­sem Release wur­de die Funk­tio­na­li­tät der web-basier­ten Dezen­tra­len Kata­loga­d­mi­nis­tra­ti­on wei­ter aus­ge­baut. Konn­ten bis­her nur Arti­kel zu Kata­log-Kate­go­rien zuge­ord­net wer­den, so ist es nun mög­lich, die Rei­hen­fol­ge und die Baum­struk­tur der Kata­log-Kate­go­rien zu ver­än­dern. Außer­dem kön­nen nun Arti­kel und Bestell­vor­schlä­ge belie­bi­gen Kate­go­rien zuge­ord­net und inner­halb der Kate­go­rie sor­tiert wer­den.

Ver­ein­fach­te Zube­hör­be­stel­lung für Key User

Hat ein Key User Zube­hör aus­ge­wählt, wird er nun bei der Suche nach dem über­ge­ord­ne­ten Ele­ment bes­ser unter­stützt. Gibt es nur ein mög­li­ches Ele­ment, wird dies auto­ma­tisch aus­ge­wählt. Gibt es meh­re­re, sor­gen unse­re Algo­rith­men dafür, dass die bes­ten Tref­fer zuerst ange­zeigt wer­den.

Soft­ware auf dem neu­es­ten Stand

Ab die­sem Release wird zusätz­lich der Micro­soft SQL Ser­ver 2019 unter­stützt.

Haben Sie Fra­gen?

Sie haben Fra­gen oder möch­ten sich ger­ne per­sön­lich von den Vor­zü­gen des neu­en the Sav­vy­Sui­te Release 1.10.5 im Rah­men einer Release-Vor­stel­lung über­zeu­gen? Dann ver­ein­ba­ren Sie ein­fach einen Ter­min mit Ihrem sys­co­very-Ansprech­part­ner. Der Ter­min lässt sich dann auch per­fekt mit einer Feed­back & Future Ses­si­on ver­bin­den, in der Sie uns Ihre The­men für die zukünf­ti­ge Wei­ter­ent­wick­lung der Sav­vy­Sui­te mit auf den Weg geben kön­nen.