Beiträge

syscovery Business Solutions GmbH setzt auf 100% Ökostrom

Syscovery Business Solutions GmbH setzt auf 100% Ökostrom

Die sys­co­very Busi­ness Solu­ti­ons GmbH setzt ab sofort auf den 100% Bezug von Öko­strom, der aus­schließ­lich aus Anla­gen erneu­er­ba­rer Ener­gien mit den gesetz­lich vor­ge­se­he­nen Umwelt­stan­dards stammt. Alle Öko­strom-Her­kunfts­nach­wei­se stam­men aus nach­hal­ti­gen Anla­gen, wel­che die gesetz­lich vor­ge­se­he­nen Umwelt­stan­dards erfül­len und die an das euro­päi­sche Strom­netz ange­schlos­sen sind.

„Mit stei­gen­der Bedeu­tung der IT, stieg auch der welt­wei­te Strom und Res­sour­cen­ver­brauch. Daher liegt uns gera­de als IT – Unter­neh­men am Her­zen, die Stan­dards, wel­che wir auch bei unse­ren Part­nern und Zulie­fe­rern, für eine nach­hal­ti­ge und öko­lo­gi­sche Zukunft erwar­ten, selbst zu erfül­len und als gutes Bei­spiel vor­an zu gehen.“

Sie ent­spre­chen dem Kri­te­ri­en­ka­ta­log ÖKOSTROM der Kli­ma­In­vest Green Con­cepts GmbH und dür­fen daher das blaue „Öko­strom“ – Sie­gel tragen.

Die sys­co­very Busi­ness Solu­ti­ons GmbH erreicht damit zunächst für den Zeit­raum vom 01. Juli 2021 bis zum  30. Juni 2022 durch den Ein­satz von 27.000 kWh Öko­strom und den Aus­gleich der Vor­ket­ten­emis­sio­nen,  die u. a. beim Bau der Anla­ge ent­ste­hen, Kli­ma­neu­tra­li­tät im berech­ne­ten Stromverbrauch.

Bei der Erzeu­gung der einer ver­gleich­ba­ren Strom­men­ge wer­den bis zu 10 Ton­nen CO₂ weni­ger an die Atmo­sphä­re abge­ge­ben als bei einer Strom­erzeu­gung durch Ener­gie­quel­len. Ein ech­ter öko­lo­gi­scher und nach­hal­ti­ger Fuß­ab­druck ent­steht so im Her­zen von Worms, wel­cher auch bereits den Aus­gleich der Vor­ket­ten enthält.