Neues Training — Powershell

Mit dem PowerS­hell-Kon­nek­tor stellt the­Sav­vy­Sui­te eine eigen­stän­dig instal­lier­ba­re End-To-End-Schnitt­stel­le zur Ver­fü­gung, mit der Win­dows PowerS­hell-Skrip­te auf einem Dritt­sys­tem aus­ge­führt und auch Rück­mel­dun­gen ver­ar­bei­tet wer­den können.
Für die Ver­wen­dung des Kon­nek­tors ste­hen in der Grund­aus­lie­fe­rung bereits die wich­tigs­ten Kom­po­nen­ten zur Verfügung.

In dem ers­ten Teil des Trai­nings erfah­ren Sie, wel­che Kon­fi­gu­ra­tio­nen Sie vor­neh­men müs­sen, um den PowerS­hell-Kon­nek­tor für die Aus­füh­rung von PowerS­hell-Skrip­ten auf einem Dritt­sys­tem ein­zu­set­zen. Sie defi­nie­ren die Schnitt­stel­le, kon­fi­gu­rie­ren PowerS­hell und stel­len das Skript dem PowerS­hell-Kon­nek­tor zur Verfügung.

Im zwei­ten Teil des Trai­nings ler­nen Sie, wie Rück­mel­dun­gen des PowerS­hell-Kon­nek­tors in the­Sav­vy­Sui­te ver­ar­bei­tet wer­den. Sie neh­men die erfor­der­li­chen Kon­fi­gu­ra­tio­nen vor und bin­den außer­dem den Kon­nek­tor in Auf­trags­pro­zess ein.