Beiträge

Consultant / Junior Consultant (m/w/d)

Auf der Suche nach Lösungen

Du gehst kom­ple­xen Anfor­de­run­gen struk­tu­riert an und suchst effek­tiv nach Lösun­gen. Dabei arbei­test du Hand-in-Hand mit Kol­le­gen aus Archi­tek­tur, Imple­men­tie­rung und Pro­jekt­steue­rung zusammen.

Enter­pri­se Umfeld

Dich reizt es mit Kun­den in einem hete­ro­ge­nen Enter­pri­se-Umfeld zu arbei­ten. Du behältst den Über­blick für Zusam­men­hän­ge, ach­test auf Benut­zer­freund­lich­keit und damit auf die Zufrie­den­heit dei­ner Kunden.

Moti­viert, kom­mu­ni­ka­tiv, teamfähig

Du gehst dei­ne Auf­ga­ben eigen­stän­dig an, löst offe­ne Punk­te, indem du direkt auf Kun­den und Kol­le­gen zugehst. Auch die eng­li­sche Spra­che stellt dabei kei­ne Hür­de dar. Du agierst fle­xi­bel in ver­schie­den Rol­len inner­halb eines agi­len Projektteams.

Nach­hal­tig

Du sorgst mit dafür, dass Lösun­gen nach­hal­tig sind und wei­ter­ent­wi­ckelt wer­den kön­nen. Du ach­test dar­auf, dass neue Fea­tures naht­los inte­griert und durch den Betrieb des Kun­den über­wacht wer­den können.

DANN BIST DU BEI UNS RICHTIG!

Was bringst du in jedem Fall mit?

  • Du arbei­test dich schnell in kom­ple­xe Sach­ver­hal­te und Anfor­de­run­gen ein, ohne den Über­blick für das Wesent­li­che zu verlieren.
  • Du prä­sen­tierst unse­ren Kun­den Lösun­gen sicher, auch in eng­li­scher Sprache.
  • Arbeits­pa­ket- und Pro­jekt­pla­nung gehö­ren zu dei­nem Handwerk.
  • Das Erstel­len von Kon­zep­ten gehö­ren für Dich zum Alltag.
  • Hilfs­be­reit­schaft, Selbst­stän­dig­keit, Eigen­in­itia­ti­ve und die Fähig­keit zur Selbst­kri­tik sind für dich selbstverständlich.

Was wür­de dir für einen schnel­len Ein­stieg bei uns noch helfen?

  • Du ver­fügst über ein selbst­be­wuss­tes Auftreten.
  • Dei­ne effek­ti­ve Vor­ge­hens­wei­se und kom­mu­ni­ka­ti­ven Fähig­kei­ten erleich­tern dir die Arbeit.
  • Du hast schon mal mit agi­len Vor­ge­hens­wei­sen gearbeitet.
  • Du hast bereits Erfah­rung im Micro­soft Umfeld (On-Pre­mi­ses und Cloud), im Ser­vice Request Manage­ment oder in der Auf­trags­ab­wick­lung von Arbeits­platz- und Mobil­ge­rä­ten mitbringen.
  • Das Lesen von SQL-Code, PowerS­hell-Skrip­ten, REST- und Soap-Web­ser­vices gehört zu dei­nem Repertoire.

 

Was bie­ten wir?

  • Pro­fes­sio­nel­les Arbei­ten in einem moder­nen Arbeitsumfeld
  • Wir sind offen für Ver­än­de­run­gen, egal ob Pro­zess oder Technologie
  • Mög­lich­kei­ten zur Fort- und Weiterbildung
  • Extrem fla­che Hier­ar­chien — nur eine Ebe­ne bis zum Geschäftsführer
  • Fle­xi­ble Arbeits­zeit ohne fes­te Kernzeit
  • Fle­xi­ble Arbeits­platz­mo­del­le z.B. für Teil­zeit, Eltern­zeit usw.
  • Ein­satz am Stand­ort Worms bzw. Home­of­fice nach Ansprache
  • Rei­se­tä­tig­keit bei Work­shops und Mee­tings mit unse­ren Kunden

 

Was uns ausmacht?

Wer kennt das nicht? Du brauchst eine neue Soft­ware oder Berech­ti­gung, aber weißt nicht so genau, an wen Du Dich dafür wen­den musst. Selbst wenn Dir das klar ist, dau­ert es dann zu lan­ge, bis etwas pas­siert. Hier tritt unser Pro­dukt Sav­vy­Sui­te an, jeden Mit­ar­bei­ter eines Unter­neh­mens näher an die Leis­tun­gen der IT zu brin­gen, die Zeit zwi­schen Bedarf und Lie­fe­rung so kurz wie mög­lich zu hal­ten und gleich­zei­tig ver­läss­li­che und nach­voll­zieh­ba­re Pro­zes­se zu eta­blie­ren. Das ist manch­mal wie die sprich­wört­li­che Qua­dra­tur des Kreises.

Wir möch­ten unser Pro­dukt für unse­re Kun­den stän­dig ver­bes­sern und erwei­tern. Dafür nut­zen wir kur­ze, agi­le Ite­ra­tio­nen in klei­nen cross-funk­tio­na­len Teams und set­zen auf das brei­te Wis­sen unse­rer Mit­ar­bei­ter und ihre Fähig­keit, sich in unse­re Kun­den und Anwen­der zu ver­set­zen. Das ist die Grund­la­ge, um in jeder Ite­ra­ti­on ein wert­vol­les Ergeb­nis für unse­re Kun­den zu erreichen.

IST DAS WAS FÜR DICH?

Dann möch­ten wir Dich ger­ne ken­nen ler­nen und freu­en uns auf Dei­ne Bewer­bung. Sen­de uns Dei­ne Bewer­bung inkl. frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­min und Dei­nen Gehalts­vor­stel­lun­gen am bes­ten per E‑Mail an savvy-jobs@syscovery.de.

syscovery Business Solutions GmbH setzt auf 100% Ökostrom

Syscovery Business Solutions GmbH setzt auf 100% Ökostrom

Die sys­co­very Busi­ness Solu­ti­ons GmbH setzt ab sofort auf den 100% Bezug von Öko­strom, der aus­schließ­lich aus Anla­gen erneu­er­ba­rer Ener­gien mit den gesetz­lich vor­ge­se­he­nen Umwelt­stan­dards stammt. Alle Öko­strom-Her­kunfts­nach­wei­se stam­men aus nach­hal­ti­gen Anla­gen, wel­che die gesetz­lich vor­ge­se­he­nen Umwelt­stan­dards erfül­len und die an das euro­päi­sche Strom­netz ange­schlos­sen sind.

„Mit stei­gen­der Bedeu­tung der IT, stieg auch der welt­wei­te Strom und Res­sour­cen­ver­brauch. Daher liegt uns gera­de als IT – Unter­neh­men am Her­zen, die Stan­dards, wel­che wir auch bei unse­ren Part­nern und Zulie­fe­rern, für eine nach­hal­ti­ge und öko­lo­gi­sche Zukunft erwar­ten, selbst zu erfül­len und als gutes Bei­spiel vor­an zu gehen.“

Sie ent­spre­chen dem Kri­te­ri­en­ka­ta­log ÖKOSTROM der Kli­ma­In­vest Green Con­cepts GmbH und dür­fen daher das blaue „Öko­strom“ – Sie­gel tragen.

Die sys­co­very Busi­ness Solu­ti­ons GmbH erreicht damit zunächst für den Zeit­raum vom 01. Juli 2021 bis zum  30. Juni 2022 durch den Ein­satz von 27.000 kWh Öko­strom und den Aus­gleich der Vor­ket­ten­emis­sio­nen,  die u. a. beim Bau der Anla­ge ent­ste­hen, Kli­ma­neu­tra­li­tät im berech­ne­ten Stromverbrauch.

Bei der Erzeu­gung der einer ver­gleich­ba­ren Strom­men­ge wer­den bis zu 10 Ton­nen CO₂ weni­ger an die Atmo­sphä­re abge­ge­ben als bei einer Strom­erzeu­gung durch Ener­gie­quel­len. Ein ech­ter öko­lo­gi­scher und nach­hal­ti­ger Fuß­ab­druck ent­steht so im Her­zen von Worms, wel­cher auch bereits den Aus­gleich der Vor­ket­ten enthält.

Vaillant baut Zusammenarbeit aus — Startschuss für Cloudservices ist gefallen

Nach 13 Jah­ren der ver­trau­ens­vol­len und erfolg­rei­chen Zusam­men­ar­beit wei­ten die Vail­lant Group Busi­ness Ser­vices GmbH und die sys­co­very Busi­ness Solu­ti­ons GmbH ihre Bezie­hun­gen aus.

Die Stan­dard­soft­ware Sav­vy­Sui­te der sys­co­very Busi­ness Solu­ti­ons GmbH, wird bei Vail­lant als IT-Ser­vice-Kata­log mit Self-Ser­vice Por­tal, Auto­ma­ti­sie­rungs- sowie inter­nes Abrech­nungs- und Ver­rech­nungs­tool ein­ge­setzt. Neben Endu­ser-basier­ten IT-Ser­vices wer­den auch alle Infra­struk­tur­ser­vices wie Netz­werk­kom­po­nen­ten und Ser­ver aus­schließ­lich über die Sav­vy­Sui­te ver­wal­tet. Dabei ist „ver­wal­tet“ wört­lich zu neh­men: denn ein­mal bestellt wer­den auch Ände­run­gen wie bei­spiels­wei­se Umzü­ge, Kos­ten­stel­len­wech­sel, Erwei­te­run­gen und Kün­di­gun­gen ange­for­dert. So sind alle Bestän­de immer auf dem aktu­el­len Stand.

Die Trans­pa­renz für alle Betei­lig­ten über die gül­ti­gen Bestän­de bil­det die Basis für eine rei­bungs­lo­se inner­be­trieb­li­che Leis­tungs­ver­rech­nung und die effi­zi­en­te Steue­rung und Rech­nungs­kon­trol­le der exter­nen Serviceprovider.

Trotz welt­wei­ter Coro­na­kri­se im Früh­jahr 2020 konn­te das Pro­jekt zur Ein­füh­rung der „Sav­vy­Sui­te­Cloud“ inner­halb von zwei Mona­ten abge­schlos­sen wer­den. Die sys­co­very Busi­ness Solu­ti­ons GmbH stellt dabei die Sav­vy­Sui­te als Cloud­lö­sung der Vail­lant Group Busi­ness Ser­vices GmbH zur Verfügung.

Die Vaillant Success Story als PDF

Down­load als PDF