Release 1.11.2.0

Das neue the Sav­vy­Sui­te Release 1.11.2.0 ist fer­tig. Nun ist die Online-Hil­fe für Anwen­der in der Web-Anwen­dung ver­füg­bar. Lesen Sie mehr in die­ser E‑Mail zu den wich­tigs­ten Ände­run­gen. Bit­te beach­ten Sie auch unse­re Ankün­di­gung am Ende die­ser E‑Mail.

Online-Hil­fe für die Web-Anwendung
Sie haben im Früh­jahr die Online-Hil­fe für Anwen­der als Kun­den­chan­ge aus Ihren Chan­ge-Vor­schlä­gen aus­ge­wählt und wir haben die­se nun umgesetzt.
Die Anwen­der kön­nen in der Web-Anwen­dung nach Bedarf einen Hil­fe­be­reich ein- oder aus­blen­den, der ihnen Unter­stüt­zung zu der jeweils ange­zeig­ten Sei­te anbietet.
Im Pro­dukt­um­fang sind bereits die Hil­fe­tex­te für alle Funk­tio­nen der Grund­aus­lie­fe­rung ent­hal­ten. Sie haben im Busi­ness Con­fi­gu­ra­ti­on Mana­ger die Mög­lich­keit, die­se Tex­te indi­vi­du­ell zu ändern und zusätz­li­che Hil­fen für Ihre eige­nen Geschäfts­pro­zes­se, Arti­kel sowie Attri­bu­te zu hin­ter­le­gen. Die bekann­te Über­set­zungs­funk­ti­on steht Ihnen auch hier­für zur Verfügung.

Ver­bes­se­run­gen im Bestell­vor­gang der Web-Anwendung
Die Anwen­der kön­nen wäh­rend des gan­zen Bestell­vor­gangs auf die Details ihrer Arti­kel zugrei­fen und so den Über­blick über ihre Aus­wahl behalten.
Des Wei­te­ren kön­nen sie jetzt meh­re­re Zube­hö­re zu einem Arti­kel direkt nach­ein­an­der aus­wäh­len. Damit ent­fällt für die Anwen­der die wie­der­hol­te Suche und Aus­wahl von Zube­hör zu dem­sel­ben Artikel.

Neue Funk­tio­nen für Berechtigungen
Self Ser­vice-Anwen­der und Key User kön­nen Berech­ti­gun­gen, die sie nicht mehr benö­ti­gen, nun selbst kün­di­gen und müs­sen den Data Owner nicht mehr ein­be­zie­hen. Dabei haben sie die Mög­lich­keit, direkt wei­te­re Berech­ti­gun­gen in die Kün­di­gung einzuschließen.
Kün­digt ein Anwen­der ein Benut­zer­kon­to oder Berech­ti­gungs­ob­jekt, so wer­den die zuge­ord­ne­ten Berech­ti­gun­gen nun auto­ma­tisch mit gekün­digt. Eine sepa­ra­te Kün­di­gung der Berech­ti­gun­gen ist nicht mehr erforderlich.

Auch im Hin­ter­grund waren wir aktiv: Bis­lang konn­ten für Berech­ti­gun­gen nur die Pro­zes­se aus dem Enti­t­le­ment Manage­ment genutzt wer­den. Mit dem Update auf das neue Release wer­den die regu­lä­ren Geschäfts­pro­zes­se des Request Manage­ment ver­wen­det. Die Umstel­lung erfolgt auto­ma­tisch. Lesen Sie in den Release Notes, was Sie dies­be­züg­lich vor der Durch­füh­rung des Update zu beach­ten haben.

Anla­ge von neu­en Artikeln
Sie kön­nen neue Arti­kel jetzt auch im Busi­ness Con­fi­gu­ra­ti­on Mana­ger und über die Web-API anlegen.

Nut­zung des AD-Kon­nek­tors in Prozessen
Sie kön­nen alle Ver­wal­tungs­auf­ga­ben, die Sie aus Sav­vy­Sui­te her­aus im Micro­soft Acti­ve Direc­to­ry durch­füh­ren wol­len, direkt in Work­flows kon­fi­gu­rie­ren. Dafür ste­hen Ihnen eige­ne Work­flow-Ele­men­te für das Request Manage­ment zur Ver­fü­gung. Bei der Kon­fi­gu­ra­ti­on der jewei­li­gen Akti­on wer­den alle Infor­ma­tio­nen abge­fragt, die der AD-Kon­nek­tor für die Durch­füh­rung der Auf­ga­be benötigt.

Wich­ti­ge Ankün­di­gung: Sav­vy­Sui­te Clas­sic entfällt
Bereits jetzt infor­mie­ren wir Sie dar­über, dass Sav­vy­Sui­te Clas­sic mit dem Release im Novem­ber 2023 nicht mehr ent­hal­ten sein wird. Ab die­sem Zeit­punkt steht für End­an­wen­der aus­schließ­lich die neue Web-Anwen­dung zur Verfügung.

Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen zu allen Neue­run­gen erhal­ten Sie wie gewohnt in den Release Notes oder auf Anfra­ge im Rah­men einer Release Präsentation.

Haben Sie Fragen?
Sie haben Fra­gen oder möch­ten sich ger­ne per­sön­lich von den Vor­zü­gen des neu­en sys­co­very Sav­vy Suite Release 1.11.2.0 im Rah­men einer Release-Vor­stel­lung über­zeu­gen? Dann ver­ein­ba­ren Sie ein­fach einen Ter­min mit Ihrem sys­co­very-Ansprech­part­ner Herrn Kirch­ner. Der Ter­min lässt sich dann auch per­fekt mit einer Feed­back & Future Ses­si­on ver­bin­den, in der Sie uns Ihre The­men für die zukünf­ti­ge Wei­ter­ent­wick­lung der sys­co­very Sav­vy Suite mit auf den Weg geben kön­nen — viel­leicht gewinnt ja gera­de Ihr Vor­schlag die Abstim­mung beim nächs­ten Kun­den­fo­rum und wird umgesetzt.

 

Letz­tes Release ver­passt? Macht nichts, ein­fach alle Neu­ig­kei­ten hören statt lesen: